samstach

wie jeder bundesbuerger freue auch ich mich auf den samstag in der wochenplanung. wieso weiss ich eigentlich nicht genau. zum einen ist das im normalfall ein arbeitstag wie jeder andere, zum anderen mache ich mir seit jahren nichts aus diesen konventionen wie sonntags in die kirche oder montags faengt die woche an. „samstach“ weiterlesen

– online –

merkwuerdig irgendwie. eigentlich hatte ich abgeschlossen mit dem thema des schreibens und veroeffentlichens.jetzt hab ich mich doch irgendwie wieder von mir selbst breitschlagen lassen, alles neu auf die beien zu stellen und zu schreiben.
ok, es ist nicht alles gold was glaenzt, und auch mein leben ist nicht mit hoehepunkten gespickt – aber vielleicht helfen meine an- und einsichten wieder mal dem ein oder anderen zur reflexion des
eigenen zustands. mir jedenfalls hilft die schreiberei wieder – denke ich jedenfalls.