tribute to amy, bruce & scotland

meine tage hier im schwarzwald sind zuweilen lang. lang und kalt. der fruehling haelt hier erst gegen anfang juli einzug, und so werde ich wieder ende mai bei 15 grad meinen sonnenbrand bekommen. die freie zeit, die mir bleibt, versuesse ich mir mit lesen und musik. in diesem zusammenhang moechte ich euch meine gute-laune-musik der letzten tage nicht vorenthalten. amy macdonald schaffte es wieder einmal, mir ein laecheln zu zaubern. sie bringt zur melodie, was mich an musik fasziniert und an landschaft fesselt. deshalb hier und jetzt drei kleine videos, die – jedes fuer sich – einmalig und die zeit wert sind. sie interpretiert bruce springsteen, besingt ihr heimatland und schmettert mit der tartan army ein herzergreifendes „flower of scotland“….wir sehen uns im september.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=2-AxviZenqA[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xQGmyOgnXsQ[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7vkYiCdn834[/youtube]