1, 2, 3 naechte

mittendrin statt nur dabei. heute folgt der zweite nachtdienst nach dem gestrigen. so sehr mich auch freute, dass meine vorhersage mal wieder zutraf und der fc brav die punkte an der weser liess, so sehr aergerte ich mich mal wieder ueber meine jungs vom dom. klar, die komplette innenverteidigung fehlt – das zeckt. wahrscheinlich halten sich aber die paulianer an die tradition und lassen naechstes wochenende alle punkte bei uns.  „1, 2, 3 naechte“ weiterlesen

werder – fc (ausblick)

was gibt es grossartiges auszublicken? die statistik spricht gegen uns, die aktuelle situation auch. werder holt sich – wie immer – sein selbstbewusstsein im europapokal und wird uns vernichtend schlagen, da unsere komplette verteidigung (samt ersatzbank) ausfaellt. verletzt, gesperrt, erkaeltet,…noch fragen? werder war schon immer dankbar gegen den fc antreten zu duerfen – und morgen abend werden nach zwei spieltagen 0 punkte auf dem konto stehen. gluecklicherweise kommt st. pauli am naechsten wochenende – denn die freuen sich auf uns, wie wir auf werder…

zwei tage frei

lange her und umso noetiger. gestern war zeit zum lesen und erholen – auch wenns leider alleine geschah. heute wird genausowenig stressig: kochen und erholen, denn morgen gehts weiter. zum schreiben komm ich spaeter noch…

fc 1 – kartoffelpack 3

ich bin am wuergen. gegen die talent- und substanzlosen pfaelzer gabs die erste pleite am ersten spieltag. nachdem wir nahezu 90 minuten in unterzahl gespielt hatten – an dieser stelle ein herzliches dankeschoen an unsern kapitaen, der zum wiederholten male kein bisschen ans gewinnen dachte – fehlte am ende die kraft, um gegen die beiden lauterer glueckstreffer noch einen punk zu retten. in bremen naechste woche gibts auf die ohren und in zwei wochen ist der erste saisonsieg gegen st. pauli pflicht, sonst wird soldo frueher gehen, als ihm (und mir) lieb ist…

hero

wer jemanden bei sich hat, der fuer ihn der held des tages, der woche oder gar des lebens sein koennte, der kann sich zwei minuten zeit nehmen und unter diesem link mit minimalem aufwand ein richtig lustiges video ablaufen lassen. meine meinung: heldenhaft!

urlaubsreif…mal wieder

so langsam beginne ich mich zu schaemen. ich fuehle mich wie einer jener kollegen, die mit ihren 30 dienstjahren ueber die schichtarbeit jammern und die koerperlichen maengel aufzaehlen. doch die vergangenen vier wochen hinterlassen selbst bei mir – einem ausgewiesenen nachtmenschen und spass-an-der-arbeit-haber ihre spuren. „urlaubsreif…mal wieder“ weiterlesen

wales ist mittelerde

ich weiss, ich behauptete das schon einmal. doch war es damals eine blosse vermutung – heute gewissheit. es gibt dort ein tolkiens-festival und unsere beobachtungen waren demnach richtig. hier der link dazu…