nach der saison, vor der wm

maniche geht und ballack bleibt zu hause. so weit zu meinen nachrichten des tages.

aus der verletzung unseres kapitaens (und zweifelsohne des unangefochtenen fuehrungsspielers der letzten jahre) ergibt sich fuer mich eine chance: es ist die einzig wahr moeglichkeit als team erfolgreich zu sein, ohne den erfolg einzelner spieler im nachhinein ueberbewertet zu wissen. auch die verletzung rene adlers ist – so bitter das auch klingen mag – zum jetzigen zeitpunkt die chance fuer das team. dass die jungs das schaffen koennen – so jung sie auch allesamt immer sein moegen – davon bin ich ueberzeugt. falls es im achtelfinale dennoch „finito“ heissen sollte, verschafft ihnen die gleiche chance ein grosses alibi, das ich aber nicht unbedingt gelten lassen moechte. heute ist es die chance, dann kann es morgen nicht die entschuldigung sein. oder vielleicht doch?

eine chance vertan hat hingegen nach nur einer saison unsere alternde diva maniche. nur durch affairen abseits des platzes, spekulationen um ein millionengehalt und sehr mittelmaessige leistungen fiel der ex-champions-league-sieger auf. man haette es wissen koennen und ich musste mich auch schon revidieren: diese chance war vertan bevor sie sich umzusetzen begann. dieser charakter ist schlicht unprofessionell. schlimm finde ich nur, dass er uns die pistole auf die brust setzte um seinen vertrag aufzuloesen. so sehen wir noch nicht einmal abloese – die haette naemlich kein anderer verein gezahlt. aber so ist er wenigstens von der gehaltsliste und muss sich naechste saison nicht die spiele in muengersdorf von der tribuene aus ansehen.

wer kommt noch? keine ahnung. mit herrn lanig bin ich nicht sonderlich gluecklich. erinnert mich zu sehr an den herrn engelhart – ja, genau der – das riesentalent damals von lautern oder karlsruhe oder nuernberg oder so…genau wie der herr reich. auch schon aufm absteigenden ast. was es mit den geruechten um japaner und sonstiges auf sich hat, weiss ich nicht. die baustellen bleiben die gleichen: links hinten, rechts hinten, offensives mittelfeld und im sturm muss nur auf aussen was gemacht werden. herrn tosic werden wir (voraussichtlich) nicht halten koennen, die jungen wilden kommen zurueck und ich bete dafuer, dass nova ne halbwegs gute wm spielt, damit er uns noch zwei millioenchen abloese bringen mag. ohne abloese – hauptsache weg – wuensche ich weiterhin herrn ishiaku, aber aus dem wunsch wird wohl nix…