12.12.2009

es ist der schoenste tag meines lebens. aus zwei leben wird eines. ein versprechen fuer die ewigkeit. ein freund, der gerade in scheidung lebt, meinte einmal, dass er nie wieder „ja“ sagen koenne. ich verstehe das heute. es ist dieses gefuehl, der unendlichkeit und endgueltigkeit im durchweg positiven sinn. es durchdringt und durchfliesst einen, ist immerda und waermt. es ist wundervoll, dieses gefuehl. danke, dass ich es finden durfte und gleichsam geschenkt bekam. danke, fuer dieses leben. ich werde weitergehen,…bin und bleibe gluecklich…heute, der gluecklichste mann der welt.