ende juli

rueckt auch schon wieder naeher. was (wie immer) gleichbedeutend mit dem kommenden august ist. doch bringt der august in diesem jahr inen trip nach london, wohingegen irland im juli einsam zu machen scheint. „ende juli“ weiterlesen

maniche

vor einigen wochen bereits kolportiert und von mir gewuenscht und dadurch von einigen meiner bekannten (v.a. aus dem oberen tabellendrittel: „was will denn der bei euch? – so ein quatsch…“) belaechelt ist es nun tatsaechlich so weit: maniche ist da! wenn der arzt ja sagt spielt er kommende saison bei uns und die neue serioesitaet, die ich bereits anpries, schlug mal wieder zu! herzlichen glueckwunsch, fc! und natuerlich: herzlich willkommen, maniche! zusammen mit petit wahrscheinlich eine bank im mittelfeld – auch wenn man seine egozentrismen aus der vergangenheit in die berechnung miteinfliessen lassen sollte…

im sommer(-maerchen)

ich wiederhole mich, aber es geht mir gut! wie unten beschrieben geht beim fc bisher alles rund und ich lasse mir von keinem pessimisten das abstiegsgespenst in den kleiderschrank haengen. im job laeufts ebenfalls einigermassen rund, die kundschaft bleibt ja (dummerweise) selten aus. und privat bin ich der gluecklichste mensch der welt.

„im sommer(-maerchen)“ weiterlesen

die neue serioesitaet

irgendwie vollkommen unglaublich. da erschuettern mein fc mehrere erdbeben gleichzeitig: dae prinz kuett, dae christoff jeht unn de soldo kuett! und was passiert noch? naja, in frueheren jahren waere eines dieser ereignisse schon grund und anlass genug fuer ein mittelschweres mediales erdbeben und das entsprechende fanecho gewesen. dazu kommt die dringende (und beinahe schon zaehe) suche nach einem kreativen mittelfeldspieler von entsprechendem format.

„die neue serioesitaet“ weiterlesen

ermuedung

ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass ich mich sehr ungern uebers wetter auslasse. doch muss ich zu extremen dingen meine meinung kundtun – so verlangt es meine natur. extrem war die lange kaelteperiode und extrem ist das, was sich draussen vor der tuer in den letzten tagen abspielt.

„ermuedung“ weiterlesen