fruehling?

nein, eindeutig nicht! heute morgen hats sogar kurzzeitig geschneit!!! ja, tatsaechlich! und die vorhersage fuer die naechsten 14 tage sieht nicht besonders aus. in 2 wochen sollen die temperaturen mal kurzzeitig zweistellig werden…

allein die tatsache, dass ich (ich!!!) mir die wettervorhersage anschaue, sagt alles ueber die tatsaechliche lage da draussen am himmel aus: tristesse! da hilft nur eins: konstantin muss her. sein „fruehling wirds“ laeuft jetzt schon zum x-ten mal, allein das lied und die vorstellung reichen zur verbesserung der stimmung. wenns jetzt wahrhaftig noch 20 grad plus (das muss man ja neuerdings dazusetzen!) haette, dazu das wunderbare stueck vom eitlen konstantin – die welt waere nahezu perfekt. nahezu, ein paar kleinigkeiten fehlten aber immer noch…