mittelmass

der fc befindet sich darin. punkt. haette man mir das vor der saison angeboten, haette ich freudestrahlend eingeschlagen. der fehler eines jeden fc-anhaengers aber ist diese unwiderstehliche sehnsucht nach der guten alten zeit, nach 1986 und dem verlorenen finale im uefa-cup gegen real madrid, nach tv-duellen zwischen hoeness, daum und osram heynckes, nach pierre littbarski und toni schumacher, den ikonen meiner jugend. vielleicht aber reicht fuer ein bisschen mehr glanz heutzutage auch schon ein kleiner lukas… „mittelmass“ weiterlesen

die finanzmarktkrise

nachdem in den letzten wochen und monaten jeder wissende, unwissende und prophet im eigenen land sich genoetigt fuehlte, dieses thema mit sein erguessen zu bespritzen, hielt ich mich zurueck, da ich schlichtweg zu wenig davon zu verstehen glaube. was ich aber weiss sind 2 dinge: „die finanzmarktkrise“ weiterlesen

ballack & die hertha

da hat man die letzten beiden quali-spiele gewonnen und ist auch noch den seit jahren ueberschaetzten nutella-kevin losgeworden, schon kriegt einer nach dem anderen einen hoehenflug. wie kann das sein? wie konnte denn sowas wieder passieren? aber, was war eigentlich genau geschehen? „ballack & die hertha“ weiterlesen

oktober videos

nachdem sich mein gemuet zwischenzeitlich ob der drohenden zwangspause beruhigt hat, fand ich mich mal wieder bei der videosuche. youtube ist phantastisch – man kann da stunden verbringen und zeigt fast alle regungen der menschlichen gefuehlspalette. die will ich euch natuerlich nicht vorenthalten und gebe hier ein kurzes „unfall-special“ ab. „oktober videos“ weiterlesen

neues aus der netzwelt

ein ereignisreiches wochenende liegt hinter mir. nicht nur, dass mein alter „max“ jetzt ins museum kommt und der neue intel core 2 duo oder so jetzt einfach viel schneller laeuft – der fc gewann das derby (s.u.), die herren hopp und schindelmeiser verschandelten den doppelpass und liessen wieder einmal keine kritik zu (bei gleichzeitiger verunschaerfung der wahrheiten!) und ein paar neue links hab ich auch noch zu bieten.

da waere zuerst der derbysieg-blog, der mit infos und neuigkeiten rund um die derbys der fussballwelt aufwartet. dazu gesellt sich ein artikel, der mich dazu veranlasst, in den freundeskreis des bauernverbandes suedwest einzutreten und letzten endes die erkenntnis, dass auch schweden nicht immer zurueckhaltend und unterkuehlt handeln – viel spass beim surfen.

frauen an der tankstelle

carstens welt als klassiker des dilemmas: macht man sich jetzt drueber lustig, ignoriert man das ganze oder kommt man dem wunsch nach, sie ernst zu nehmen? – oh gott, ich hab diesel getankt…

[youtube]http://de.youtube.com/watch?v=-NTeB60E3OQ[/youtube]

dank des nachfolgenden videobeweises wissen wir nun, weshalb man den „parkpilot“ erfunden hat. man achte auf das, was sich links inner- und ausserhalb des bildes abspielt und sei sich gewahr, dass dieses video eine originalaufnahme darstellt! vorwaerts oder rueckwaerts? nee, rueckwaerts seh ich ja nix…

[youtube]http://de.youtube.com/watch?v=YygEuBAEnhE[/youtube]

dass mich die nachfolgende dame nicht mehr in verwunderung versetzt, ist da wohl nicht mehr schwer zu glauben, oder?

[youtube]http://de.youtube.com/watch?v=cQTHhMRAV3o[/youtube]

nachtsicht-fussball

ein spass fuer die ganze familie. ich hatte zwar auch dieses video schon einmal gepostet, doch damit das nicht floeten geht nach dem ende der hostess (welch wortspiel…) kommt hier nochmal das youtube-video.

ein echter hammer und sollte die daemlichen dsf-damenfussball-uebertragungen hoffentlich schon bald abloesen…

[youtube]http://de.youtube.com/watch?v=MJi-W0mxIYA[/youtube]