gomez vs. franz

ist mir der eine so lieb wie bauchweh, bekomme ich beim andern sofort die pocken! gomez gehoert nicht gerade zu meinen lieblingsfussballern – er verschwindet fuer mich von spiel und erscheinung her im mittelmass der liga.  mike franz dagegen rangiert da schon viel weiter oben auf der roten liste. „gomez vs. franz“ weiterlesen

adieu kajetanshaus

wieder eine geschichte, die ihr ende fand. zum erschrecken aller (ehemaligen) besucher und freunde „unserer“ schwarzwaldhuette ist diese in der nacht vom 23.02. auf den 24.02. abgebrannt. damit wird dieses jahr unser erstes ohne schwarzwald-tage in schonach werden.

ich kann es noch nicht ganz fassen, aber das gefuehl aehnelt dem verlust eines freundes! all die wunderschoenen und entspannten tage unter freunden, all die langen naechte mit lachen und traenen – eine erinnerung.

wer sich vergewissern moechte: link zum kajetanshaus.

i am legend

ial-wallpaper01_1024.jpg

kurz gesagt: traurig bis erschreckend!

das buch von mathieson beinhaltet tragik und tiefe, der film dazu (oder sollte ich besser sagen: ein film mit dem gleichen titel wie das buch von mathieson) wird seinem vorbild in keinster weise gerecht. aber vielleicht stelle ich einfach mal kurz den handlungsverlauf gegenueber – das erleichtert die kritik. „i am legend“ weiterlesen

der film zum sonntag

guten morgen, ihr freunde der sparsamen unterhaltung!

nachdem mir die letzten tage unser doktor fussball ueberdimensional viel freude bereitet hat, kommt hier meine aufheiterung zum wochenende. ein klassiker, den jeder kennt – ich muss ihn aber auch bringen: der praesi im interview mit dem „legendaeren 2t-liga-tv“.
dazu ein paar jungs aus heidelberg, die einfach mal etwas anders machen wollten und die ich gerne unter der rubrik „performance art“ laufen lassen wuerde. ehrlich, eigentlich ne echt witzige idee!
zu guter letzt ein liedchen, das das zeug zum klassiker gehabt haette. wahrscheinlich englands em-hymne 2008, sehr gelungen. wahrscheinlich wirds aber auch so zum klassiker – beim rest europas eben… „der film zum sonntag“ weiterlesen

unser doktor fussball…

hat mal wieder einiges veroeffentlicht. abgesehen von geruechten ueber den abiturient lars ricken und die amerikanische mls sowie die zehn schlechtesten teams aller zeiten brachten der liebe doktor mal wieder eine 10er-blog-sammlung raus.

mal sehen, ob was fuer uns dabei ist.

fooligan – kommentare & meinungen
drei ecken, ein elfer – ein schalker packt aus…jeden tag…
trainer baade – ist rund und amuesant obendrein
ball blog klingt erst nach mittelerde, bietet aber weniger fantasy, dafuer mehr humor
fanartisch – lieblingsrubrik jetzt schon: le pissoir…

uebrigens, den originalartikel gibts hier.

gegensaetze ziehen sich an

nachdem freund saaminizer in der bblh das ultimative wahlkampf-interview veroeffentlicht hatte, kann ich nicht anders als das auch hier zu bringen. gleich vorweg: das ist ernst! die menschen gibt es. nicht genug damit, dass sie sich als kandidaten aufstellen lassen duerfen – waehler dieser art sind die zukunft. jeder, der ohne brille durch deutschlands strassen geht, kann erkennen, dass in 30 jahren 5% keine huerde mehr sein koennen… „gegensaetze ziehen sich an“ weiterlesen